Glückwunsch!

Einen wichtigen Erfolg feierte heute die U-17 der JSG gegen Sulzbach/Bad Soden. Bereits in der ersten Spielminute konnte Schwalbach den ersten Treffer bejubeln.

Was Schwalbach dann in die Karten spielte. Man wurde sicherer im Spielaufbau und nahm die Zweikämpfe an. In der 20. Spielminute erhöhte man dann aus der Distanz zum 2:0. wer jetzt dachte der „Drops“ ist gelutscht, sah sich getäuscht. Sulzbach machte nun Druck und belohnte sich mit dem Anschluss. Danach rettete sich die U-17 zweimal in letzter Minute, in die Halbzeit.

Nach dem Seitenwechsel wollten beide Mannschaften unbedingt weitere Treffer folgen lassen, doch gab es erstmal keine weiteren Tore. Hüben- wie drüben gab es gute Aktionen die jedoch nicht vollendet werden konnten. Zum wichtigsten Zeitpunkt (in der Druckphase der Gäste) konnte Schwalbach nun den dritten Treffer nachlegen. Sulzbach öffnete jetzt mehr die Räume, was Schwalbach noch zweimal ausnutzen konnte.

Fazit: Ein wichtiger und sehr stark erspielter Sieg der U-17

 

Newsflash 1. Mannschaft

Richtig stark gespielt und dann schön verpfiffen worden!

Richtig stark gespielt und dann schön verpfiffen worden!

03.11.19: SV Zeilsheim II vs. FC Schwalbach I 7:1 (1:0)

Auch wenn die Zeilsheimer wie gewohnt mit Spielern aus dem Verbandsliga-Kader

Weiterlesen ...

Niederlage für Erste!

27.10.19: FC Schwalbach I vs. RS Hofheim I 3:1 (0:0)

Ein wohlverdienter Sieg gegen den Tabellendritten!
In der ersten Hälfte war das Spiel noch ausgeglichen.

Weiterlesen ...

Sieg für die 1. Mannschaft!

20.10.19: Spvgg Hochheim I vs. FC Schwalbach I 0:2 (0:0)


Ein wohlverdienter Sieg, der noch viel höher hätte ausfallen müssen.
In der ersten Hälfte hatte der FC Chancen zu Hauf, die allesamt versemmelt wurden, wohingegen der Schwalbacher Keeper sich langweilte.
Nach der Pause ging es zunächst ähnlich weiter. Die Jungs spielten konzentriert weiter, bis dann schließlich durch einen sehenswerten Flugkopfball endlich die Führung gelang. Mit dem zweiten Treffer wurde dann der Sieg besiegelt.

Tore: Kandemir (65.), Akyel (76.)

Kader: Cedric Kippert, Daniel Welzenheimer, Okan Kandemir, Stefan Truong, Ayoub Laghmari, Zaid Houlich (80., Ener Eken), Murat Akyel, Thilo Henß, Osman Bulut (51., Umasuthan Sureshkumar), Angelo Riitano. Ferhat Tozar

13.10.19: FC Schwalbach I vs. SV Ruppertshain 2:6 (0:2)

13.10.19: FC Schwalbach I vs. SV Ruppertshain 2:6 (0:2)

Die Leistung vom vorherigen Spieltag hätte wiederholt werden müssen, um gegen den Tabellennachbarn zu punkten. Doch dies gelang mitnichten. Auch wenn die Schwalbacher ordentlich spielten, so mussten sie doch zwei Konter hinnehmen,

Weiterlesen ...

Bittere Niederlage gegen den letztjährigen Vizemeister!

Bittere Niederlage gegen den letztjährigen Vizemeister!

03.10.19: Alemannia Nied I vs. FC Schwalbach I 5:1 (1:1)

Die Schwalbacher zeigten sich wiederum etwas verbessert gegenüber dem vorherigen Spieltag und sorgten für eine ausgeglichene erste Halbzeit beim aktuellen Tabellensiebten. Nachdem schon in der 12. Minute die Nieder einen Kopfball nach Eckstoß ungehindert verwandeln konnten, gab das Team Gas. Die Chancen wurden zwar wieder nicht genutzt, aber wenigsten konnte man – verdient – nach Strafstoß ausgleichen.

Nach der Pause sollte es eigentlich besser werden, doch durch zwei katastrophale Abwehrfehler in der 56. und der 60., Minute brachte man sich wieder mal um den heute möglichen Lohn!

Ein Sonderlob geht jedoch an Torwart Kippert, der mit großer Einstellung und viel Können der beste Mann auf dem Platz war und fehlerfrei agierte!

Tor: Akyel (40., ST)

Kader: Cedric Kippert, Daniel Welzenheimer, Okan Kandemir (46. Caner Iscen), Umasuthan Sureshkumar (70., Ener Eken), Ilias Ibrahim, Stefan Truong, Alexander Seehöfer, Zaid Houlich (40., Murat Akyel), Anas Mansouri, Mohamed Khayr, Thilo Henß


Drucken   E-Mail