Blick auf die Tabellen der U17

Nach der Hinrunde darf die aktuelle erste Spielgemeinschaft der beiden Schwalbacher Vereine (FC & BSC) zufrieden sein.

Der Blick auf die Hinrunden-Tabelle der Kreisklasse Main-Taunus könnte bei der JSG neue Begehrlichkeiten wecken.

Platz drei, 21 Punkte und 28:22Tore sind für eine neugegründete Mannschaft eine starke Halbzeitbilanz. Doch das Trainerteam verliert das Saisonziel der Schwalbacher nicht aus dem Blick. „Was nützt uns ein dritter Platz, wenn wir mit zwei Niederlagen wieder unten drinhängen?“, sagt das Trainerteam und schiebt nach: „Das alles Entscheidende für uns ist und bleibt die weitere spielerische Entwicklung des Teams, hier ist klar noch viel Luft nach oben erkennbar,“ so das Trainerteam.

„Es ist knüppelharte Arbeit für uns alle. Da dürfen wir uns keine Nachlässigkeiten erlauben“. Besonders stolz ist man jedoch bei der JSG über den aktuellen ersten Platz in der FairPlay Liga. „Diese Platzierung ist uns wichtiger als der dritte Platz in der Liga! Sich auf und neben dem Platz zu benehmen und für die Außendarstellung für beide Vereine eine Positive Wirkung zu haben, ist das A und O.“

 

 

 

 

 

 


Drucken   E-Mail