Die E 1/2 beimTurnier in Steinbach am Sonntag den 16.06.2019

Turnier in Steinbach

1.Spiel gegen SV Bommersheim 1:0 gewonnen

Die Mannschaft wirkte von der ersten Minute sehr aktiv und erarbeitete sich die ersten Chancen. So nach 4 Minuten brachte Amine die Mannschaft in die Führung. Die Chancen mehrten sich aber entweder war der Torwart dran oder knapp vorbei.


Die Abwehr mit Marko Taha und Niklas standen sehr gut hinten. Lenny parierte zweimal mit starken Paraden und hielt damit die Führung. Die Mannschaft brachte das Ergebnis
Fazit :Eine starke Mannschaftsleistung mit vielen Chancen für unsere Jungs. Das Spiel hätte auch 4:0 endet können. Verdienter Sieg


 2.Spiel gegen TuS Griesheim 1:2 verloren
Jungs begannen bisschen nervös aber steigerten sich zu Minute und Minute. Der Gegner stürmte immer wieder vor unser Tor aber Lenny parierte gut und hielt die Mannschaft in Spiel. Gegner ging nach so 8 Minuten in Führung. Unsere setze paar schöne Angriffe um aber der Ausgleich blieb uns verwehrt. Gegner nutzte unsere Lücken und machte kurz vor Schluß das 2:0. Unsere Jungs gaben nicht auf nach ein harten Zweikampf in Strafraum gegen Amine gab es Elfmeter für uns den Amine sicher verwandelte.
Fazit :Jungs haben ein solide gute Leistung gezeigt gegen ein Gegner der eine höhere Liga spielt und gegen den späteren Turnier Sieger. Mit etwas Glück und Cleverness hätten man ein Unterschied geholt.


 3.gegen FSV Steinbach 2 2:1 gewonnen
Die Mannschaft begann frisch und wirkte motiviert. Sie setzen die Vorgaben des Trainer teams Anel und Markus gut um.Nach paar Minuten gelang Mohammed durch ein weit Schuss die Führung. Die Jungs spielten gut zusammen und hatten einigen Chancen. 3 gute weitschüsse Phillip ging knapp oder der Torwart seine Hände im Spiel. Gegner kam zwar zwei vor Tor und machte durch eine Ecke den Ausgleich. Der Trainer pushte seine Jungs nochmal auf und Jungs zeigten Moral. Kurz vor Schluß gelang Philipp das Tor was für 2:1 führte. Philipp verdiente sich das Tor durch seine gute Leistung.
Fazit :Überlegene Mannschaft waren wir aber nutzten mehrere Chancen nicht um Ruhe in Spiel zu bringen. Trotzdem Moral gezeigt und verdient gewonnen.

 


 4.Spiel gegen Germania Enkheim. 7:0
Bei dem Spiel merkte man das wir gegen eine gute Mannschaft wie Enkheim gespielt haben und klar verloren haben . Nach 1:0 2:0 war klar das Spiel wird man schwer gewinnen. Jungs kämpften trotzdem und erkämpft sich paar gute Chancen. Nach 4:0 war es definitiv klar. Abwehr war einfach überfordert und Enkheim gewann verdient
Fazit :Enkheim war zu stark für unsere Jungs aber man sah auch paar gute Pässe und Chancen. Klare Niederlage


 

5.Spiel. Spiel um Platz 5 gegen Gross Gerau

Die Jungs begannen gut und man merkte ihnen nicht an das sie klar verloren haben. Ganz früh ging wir in Führung und überraschten den Gegner. Spiel wurde intensiver und der Gegner wurde stärker. Das 1:1 war verdient. Gegner nutzte unsere Fehler in der Defensive. Mannschaft zeigte wieder Moral und versuchte durch paar Chancen. Es ging hin her in beiden Strafräumen. Den Gegner gelang das 2:1
Jungs versuchten es aber gelang es nicht. Trotzdem ein starkes Spiel trotz Niederlage.
Fazit Mit etwas Cleverness und eine bessere Verteidigung gehen wir in Elfmeter schießen. Platz 5 wäre schöne Krönung aber am Ende war es trotzdem Platz 6 was für


Drucken   E-Mail