12.09.21: Ärgerliche Niederlage!

FC Schwalbach vs. SG Bad Soden 1:4 (1:1)

Schwalbach zeigte sich von Anfang an – für manch einen überraschend – als ebenbürtiger Gegner für den Favoriten aus der Nachbarstadt. In der 35. Minute gelang dann die nicht unverdiente Führung! Doch unmittelbar vor der Pause nutzten die Gäste den ersten Abwehrfehler zum Ausgleich.

 


In der zweiten Hälfte ging es ähnlich weiter, bis in der 56. Minute ein Strafstoß für die Gäste, den Schwalbachern das Genick brach. Allerdings muß man dem guten Schiri zugestehen, daß der Straßstoß berechtig war. Direkt danach war die Verwirrung komplett, als auch noch ein Eigentor die Gästeführung erhöhte. Kurz darauf versenkten die Sodener auch noch einen direkten Freistoß zum Endstand.
Die Sportfreunde waren entsprechend enttäuscht. Eins der besten Spiele bislang gezeigt und dennoch keinen Punkt ergattert!

Torschützen: Steven Elsner

Kader: Cedric Kippert, Janis Klenk, Daniel Welzenheimer, Jan Kippert, Alpay Özdemir, Angelo Riitano, Steven Elsner, Hüseyin Kilic (46., Anas Taytay), Erfan Zebarjadi, Eren Tastekin (20., Soufiane Boujrad), Ante Loncar (75., Albert Binder)