FC Schwalbach II vs. Türk Hattersheim II 5:11 (0:7)


In der ersten Hälfte geriet Schwalbach unter die Räder, weil Türk Hattersheim etliche Spieler der 1. Mannschaft aufgeboten hatte, um den Abstieg von Hattersheim II zu verhindern. Sechs Schüsse auf’s Tor und jeder Schuß ein Treffer –

da war der Drops gelutscht. Aber trotz des Ergebnisstandes steckte das Team nicht auf, sondern stürmte in der zweiten Halbzeit wie nie zuvor. Fünf sehr schöne Buden waren dann der kleine Trost!


Torschützen: Zaid Houlich (48., 76.), Rayan Korschinowski (75, 88.), Vincent Hase (79.)
Kader: Nicolae Ghiba, Leon de la Fontaine, Noel Schmidt, Rayan Korschinowski, Anas Mansouri (37., Zaid Houlich), Sven Söder, Asses Tifrassi, Lukas Elschenbroich, Vincent Hase, Giovanni Alterino (46., Kevin Roth), Albert Binder