15.05.22: Knappe und ärgerliche Niederlage gegen den Tabellenvierten
 
SG Bad Soden I vs. FC Schwalbach I 0:0 (2:1)
 
Nach einer ausgeglichenen ersten Hälfte, mit wenigen Chancen auf beiden Seiten, wurde es nach der Pause offensiver. Zunächst ein Strafstoß für den FC und nur eine Minute später einer für die SG! Der Schwalbacher Keeper parierte zwei Torchancen prächtig – auf der anderen Seite rettete dreimal Aluminium für die Sodener. Heute wäre Minimum ein Punkt verdient gewesen, aber die Gastgeber wurschtelten kurz vor Ende noch einen Ball ins Schwalbacher Netz. Das Jammern über drei urlaubsbedingt fehlende Stammkräfte und die Verletzung von Starcevic bringt nichts, denn letztlich muß man sich an die eigene Nase fassen und egal wieviel Abschlußpech heute auch dabei war, die auf dem Feld befindlichen und dann die eingewechselten Offensivkräfte hätten halt mal wenigstens eine der vielen Chance nutzen MÜSSEN!
 
Torschütze: Guiseppe Tedesco (64‘/ST)
Kader: Cedric Kippert, Christian Seehöfer, Angelo Riitano, Daniel Welzenheimer, Ante Loncar, Kenan Alicic, Okan Kandemir (84‘, Rayan Korschinowski), Anas Taytay, Guiseppe Tedesco, Alen Starcevic (53‘, Jan Kippert), Soufiane Boujrad (46‘, Ibrahim Ilias)