Souveräner Sieg – Wiedergutmachung perfekt gelungen!


FC Schwalbach II vs. Spvgg Hochheim II 4:0 (4:0)


Heute wollten die Jungs die Pleite vom Sonntag wettmachen und mit einem überaus gelungenen Blitzstart war das Spiel schon nach 20 Minuten zugunsten des FC entschieden.
Nach den schön herausgespielten vier Treffern, nahmen die Gastgeber das Tempo raus und verwalteten das Ergebnis, um weitere Verletzungen zu vermeiden und auch um Rücksicht auf die noch nicht fitten Spieler (Rückkehrer, Urlauber) zu nehmen.


Überaus positiv die heute geordnete Defensive der Mannschaft, die nicht ansatzweise ein Gegentor zuließ.
Tore: Tarig Boujrad (4’), Branko Maric (9‘, 21‘), Ayoub Laghmari (10’)
Kader: Cedric Kippert, Christian Seehöfer, Leon de la Fontaine, Kenan Alicic (70’ Thomas Kazendong), Noel Schmidt, Sven Söder, Ayoub Laghmari (55’ Tarek Asfor), Marcel Huter, Albert Binder (61’ Vincent Hase), Tarig Boujrad, Branko Maric