Packendes Spiel und ein mehr als verdientes Unentschieden gegen den Tabellenzweiten!


25.09.22: FC Schwalbach I vs. SV Zeilsheim II 1:1 (0:0)
Die Gäste, die Gruppenliga-Aufstiegs-Pläne haben, starteten in den ersten 10 Minuten gleich voll durch und der Pfosten musste zweimal für den FC retten. Danach waren die Schwalbacher aber wach, hielten nun voll dagegen und trugen ihren Teil zu einem offenen, offensiven Spiel bei.

 


Direkt nach der Pause konnte dann wenigstens ein direkt verwandelter Freistoß für die nun verdiente Führung sorgen, die kurz danach durch zwei Großchancen hätte sogar noch hätte erhöht werden müssen.
In der der allerletzten Spielminute dann aber der Schock. Der junge, aber wirklich sehr gute Schiedsrichter verhängte einen höchst fragwürdigen Strafstoß gegen Schwalbach. Die allerletzte Chance ließ sich der SV dann nicht nehmen. Direkt danach erfolgte der Schlußpfiff.
Die Schwalbacher Jungs waren entsprechend geknickt, aber dennoch können sie stolz auf diese Leistung sein! Immerhin nun das dritte Spiel in Folge, in dem man ungeschlagen bleibt – und das alles völlig verdient!


Tor: Ilias Ibrahim (48‘)
Kader: Cedric Kippert, Christian Seehöfer, Daniel Welzenheimer, Ilias Ibrahim, Anas Taytay, Soufiane Boujrad, Kenan Alicic, Calvin Krebs (69‘, Ante Loncar), Angelo Riitano (82‘, Osman Bulut), Murat Akyel, Fatih Büyükyarma