Gut gespielt 

06.10.22: FC Schwalbach I vs. SG Sossenheim I 5:2 (2:0)


Zunächst begann das Spiel planmässig, d.h. man war deutlich überlegen und konnte auch schnell mit einer wunderbaren Kombi in Führung gehen. Doch schon kurz darauf ließ die Laufbereitschaft nach und es wurde nur noch Hauruck-Fußball gespielt. So war das 2:0 dann auch nur eine Einzelaktion. Nach der Pause dachte man zunächst, man bräuchte mit der Führung

im Rücken nun gar nichts mehr investieren, was prompt durch zwei Gegentore bestraft wurde. Danach konnte der Schalter zum Glück wieder umgelegt werden und das Team begann erneut Gas zu geben. Schließlich wurde nach drei weiteren Treffern der geforderte Pflichtsieg eingefahren.
Tore: Ayoub Laghmari (16', 86'), Erfan Zebarjadi (44'), Sascha Schröder (70', 91')

310554891_502621251862851_5721752089166088223_n.jpg


Kader: Cedric Kippert, Christian Seehöfer, Daniel Welzenheimer, Kenan Alicic, Calvin Krebs, Ante Loncar, Ayoub Laghmari (85‘ Dennis Schröder), Erfan Zebarjadi, Sascha Schröder, Okan Kandemir, Siyar Aygün (16‘ Sven Söder)