09.10.22: FC Schwalbach I vs. Türk Hattersheim I 2:2 (2:1)


In die heutige Partie ging es mit dem klaren Ziel, den Tabellenführer zu besiegen. Mit der nötigen - und nach den Unentschieden gegen die bisherigen Tabellenzweiten auch angebrachten - Selbstüberzeugtheit, ging es von Anfang an mutig nach vorne – keinen Respekt oder gar Angst, sondern einfach Vollgas!

Der Gast wurde in die eigene Hälfte gedrängt und recht schnell kam es zur verdienten Führung. Ein einziger gut herausgespielter Konter der Hattersheimer brachte leider den Anschlußtreffer. Nach der Pause ging es ähnlich weiter, aber etliche Chancen wurden nicht genutzt. In der 75. Minute gelang dann den Gästen nach einer kurzen Unordnung in der Abwehr der unverdiente Ausgleich. Natürlich kann man sich nun vortrefflich darüber ärgern, hier nicht einen Sieg eingefahren zu haben. Gleichwohl ist als Tabellenzwölfter ein Remis gegen den Tabellenersten eine absolut respektable Leistung!

310983959_505240014934308_4019842504820268034_n.jpg


Tore: Christian Seehöfer (12‘, 25‘)
Kader: Cedric Kippert, Ante Loncar, Daniel Welzenheimer, Christian Seehöfer, Angelo Riitano (76‘ Janis Klenk), Ayoub Laghmari (85‘ Sascha Schröder), Calvin Krebs (68‘ Erfan Zebarjadi), Kenan Alicic, Anas Taytay, Guiseppe Tedesco, Soufiane Boujrad