Pflichtsieg in verdienter Höhe!

20.11.22: SG Sossenheim vs. FC Schwalbach I 0:7 (0:1)
 
Gegen den Tabellenletzen taten sich die Schwalbacher anfänglich etwas schwer. Es wurde viel zu hektisch, zu unkonzentriert und vor Allem zu häbig agiert.
Kurz vor der Pause folgte aber endlich der Führungstreffer.
 
Nach Kabinenansprache, Auswechslungen und Umstellungen wurde es dann schlagartig. Der zweite Treffer direkt nach Wiederanpfiff war der Dosenöffner. Die Mannschaft spielte nun wieder flotten, sehenswerten Kombinationsfußball und das wurde mit noch fünf weiteren Toren belohnt.
Damit ist nun Platz 10 in der Tabelle erreicht und bis zur Winterpause soll der Tabellenplatz noch einstellig werden!
 
7spiel
Tore: Murat Akyel (38‘, 69’, 78’), Christian Seehöfer (47’), Angelo Riitano (56’), Anas Taytay (65’), Soufiane Boujrad (85’)
Kader: Cedric Kipppert, Christian Seehöfer, Daniel Welzenheimer, Angelo Riitano, Guiseppe Tedesco (46‘, Ante Loncar), Kenan Alicic, Murat Akyel, Soufiane Boujrad (65’, Siyar Aygün), Anas Taytay, Erfan Zebarjadi, Okan Kandemir