11.11.18: Sieg & Niederlage

11.11.18: Sieg & Niederlage

FC Schwalbach II vs. Germania Weilbach III 3:2 (1:1)

Nach einem zerfahrenen Beginn versuchten beide Mannschaften Sicherheit zu bekommen. Es waren auf beiden Seiten aber zu viele Fehlpässe, so daß nicht Zählbares raussprang. Mitte der ersten Halbzeit häuften sich dann die Torchancen. So ging es mit 1:1 in die Halbzeit. In der zweiten Hälfte wurde das Spiel spannender und es gab mehr Chancen auf beiden Seiten. Das glücklichere Händchen bewies der FC mit dem Joker-Siegtor in der 89. Minute.

Tore: Eken (27.), Boujrad (55.), Kaynak (89.)

Kader: Frieder Cox, Ahmet Kaynak, Jan Kippert, Tarig Boujrad, Umasuthan Sureshkumar, Ener Eken, Soufiane Boujrad, Hüseyin Kaynak, Mohamad Shtiwi, Caner Iscen (75., Mohammadi El Khaddouri), Gianluca Cosenza (82., Alexander van Dooren)

11.11.18: FC Schwalbach I vs. Germania Weilbach II 0:1 (0:1)

Heute war der Tabellenvierte zu Gast, den man im Pokal noch besiegen konnte. Da heute über die Hälfte der Mannschaft verletzungsbedingt fehlte, war eigentlich nicht viel zu erwarten.
Dennoch gelang es der Mannschaft, das Spiel offen und ausgeglichen zu gestalten. Doch in der 30. Ließ man den gegnerischen Stürmer ungehindert auf das Tor zulaufen und zur Führung einschieben. Danach bemühte man sich weiterhin nach Kräften, legte in den letzten 20 Minuten sogar noch eine Schippe drauf, aber ein Tor sollte dem FC heute nicht gelingen.

Kader: Izzet Sen, Rafet Erilmez, Alen Starcevic, Jakov Budimir, Mohamed Khayr, Yasin Deniz, Daniel Welzenheimer, Hüseyin Kilic, Angelo Riitano, Anas Mansouri (62., Soufiane Boujrad), Branko Maric (76., Mohamad Shtiwi)


Drucken   E-Mail